Startseite

Die offizielle Homepage der SG Karlsburg-Züssow

Wechseln zu: Navigation, Inhalt

Nachrichten

Spiel- und Trainingsbetrieb ruht

30.10.20

Bis einschließlich 30.11. ruht in MV aufgrund COVID-19 jeglicher Amateur- und Freizeitsport. Hiervon betroffen ist auch der Fußball, sodass an diesem Wochenende und den ganzen November hindurch alle Spiele ausfallen.

+ Erste erkämpft sich in Unterzahl Auswärtssieg bei Hanse Neubrandenburg +

26.10.20

Ein Spiel, das alles, was der Fußball bietet, erlebten die Zuschauer am Sonntag bei der Partie in Neubrandenburg. Führungswechsel, Salto-Jubel, später Anschluss, Rote Karte, verwandelte und verschossene Elfmeter und leckere Bratwurst.

Vorschau aufs Wochenende

24.10.20

- Erste am Sonntag

- Zweite gegen Tabellenletzten

- Oldies für Frühaufsteher

+ Erste zuhause erneut mit Punkteteilung +

20.10.20
Danny Nehls mit dem 1:1.

Einen mehr als verdienten Punkt erkämpfte sich die SG gegen Spitzenreiter Siedenbollentin.

Vorschau aufs Wochenende

15.10.20

- Erste empfängt Tabellenführer

- Zweite mit weiter Reise

Navigation

Landesliga Ost

Ergebnisse/Tabelle  Spielpläne  Fieberkurven  Ligastatistik  
KaZü  
MC  
Hanse  
ANK  
Penk  
Görm  
Bolle  
Tete  
Fried  
GFC2  
BWHGW  
SV Teterow 90  
11 Tabellenposition
4 Pkt.
8 Spiele
0.5 Pkt./Spiel
16:29 Tore
2.00:3.63 Tore/Spiel
1 (12,50%) Siege
4:1 g. SG Karlsburg/Züssow (H) Höchster Sieg
6 (75,00%) Niederlagen
2:7 g. VfC Anklam (A) Höchste Niederlage
1 Niederlage(n)
3 Sp. o. Sieg
Aktuelle Serie
(H) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(H) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
(A) FSV 1919 Malchin (5.)
(H) Greifswalder FC II (2.)
(A) FSV Blau-Weiß Greifswald (6.)
(H) VfC Anklam (4.)
(A) SG Karlsburg/Züssow (7.)
(H) TSV Friedland 1814 (3.)
(A) SV Siedenbollentin (1.)
(H) SV 90 Görmin (9.)
(A) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(A) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
Restprogramm
  KaZü
  MC
  Hanse
  ANK
  Penk
  Görm
  Bolle
  Tete
  Fried
  GFC2
  BWHGW

Statistische Daten zur Liga

Spiele
ges. Heimsiege Unentschieden Auswärtssiege
40 19 (48%) 11 (28%) 10 (25%)
Tore
ges. Heim-Tore   Auswärts-Tore
182 (Ø4.55) 105 (58% Ø2.63)   77 (42% Ø1.93)
Höchste(r) Heimsieg(e)
Greifswalder FC II - VfC Anklam 7:1 (3.ST)
SV Siedenbollentin - SV Hanse Neubrandenburg 7:1 (8.ST)
Höchste(r) Auswärtssieg(e)
SV 90 Görmin - SV Siedenbollentin 0:6 (2.ST)
Die meistenTore
VfC Anklam - SV Teterow 90 7:2 (4.ST)
TSV Friedland 1814 - SV Teterow 90 6:3 (6.ST)
Serien
  Aktuell Saison
Gewonnen 3  TSV Friedland 1814 4  SV Siedenbollentin (2-5.ST)
VfC Anklam (4-7.ST)
Ungeschlagen 8  SV Siedenbollentin 8  SV Siedenbollentin (1-8.ST)
Unentschieden 2  FSV 1919 Malchin
Greifswalder FC II
2  SV Siedenbollentin (6-7.ST)
FSV 1919 Malchin (7-8.ST)
Greifswalder FC II (7-8.ST)
Sieglos 7  SV Hanse Neubrandenburg 7  SV Hanse Neubrandenburg (2-8.ST)
Verloren 3  Penkuner SV Rot-Weiß
SV Hanse Neubrandenburg
4  SV Teterow 90 (1-4.ST)
LMO 4.0 -  1997-2005 LMO-Group

Landesliga Ost

Ergebnisse/Tabelle  Spielpläne  Fieberkurven  Ligastatistik  
KaZü  
MC  
Hanse  
ANK  
Penk  
Görm  
Bolle  
Tete  
Fried  
GFC2  
BWHGW  
SV Teterow 90  
11 Tabellenposition
4 Pkt.
8 Spiele
0.5 Pkt./Spiel
16:29 Tore
2.00:3.63 Tore/Spiel
1 (12,50%) Siege
4:1 g. SG Karlsburg/Züssow (H) Höchster Sieg
6 (75,00%) Niederlagen
2:7 g. VfC Anklam (A) Höchste Niederlage
1 Niederlage(n)
3 Sp. o. Sieg
Aktuelle Serie
(H) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(H) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
(A) FSV 1919 Malchin (5.)
(H) Greifswalder FC II (2.)
(A) FSV Blau-Weiß Greifswald (6.)
(H) VfC Anklam (4.)
(A) SG Karlsburg/Züssow (7.)
(H) TSV Friedland 1814 (3.)
(A) SV Siedenbollentin (1.)
(H) SV 90 Görmin (9.)
(A) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(A) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
Restprogramm
  KaZü
  MC
  Hanse
  ANK
  Penk
  Görm
  Bolle
  Tete
  Fried
  GFC2
  BWHGW

Statistische Daten zur Liga

Spiele
ges. Heimsiege Unentschieden Auswärtssiege
40 19 (48%) 11 (28%) 10 (25%)
Tore
ges. Heim-Tore   Auswärts-Tore
182 (Ø4.55) 105 (58% Ø2.63)   77 (42% Ø1.93)
Höchste(r) Heimsieg(e)
Greifswalder FC II - VfC Anklam 7:1 (3.ST)
SV Siedenbollentin - SV Hanse Neubrandenburg 7:1 (8.ST)
Höchste(r) Auswärtssieg(e)
SV 90 Görmin - SV Siedenbollentin 0:6 (2.ST)
Die meistenTore
VfC Anklam - SV Teterow 90 7:2 (4.ST)
TSV Friedland 1814 - SV Teterow 90 6:3 (6.ST)
Serien
  Aktuell Saison
Gewonnen 3  TSV Friedland 1814 4  SV Siedenbollentin (2-5.ST)
VfC Anklam (4-7.ST)
Ungeschlagen 8  SV Siedenbollentin 8  SV Siedenbollentin (1-8.ST)
Unentschieden 2  FSV 1919 Malchin
Greifswalder FC II
2  SV Siedenbollentin (6-7.ST)
FSV 1919 Malchin (7-8.ST)
Greifswalder FC II (7-8.ST)
Sieglos 7  SV Hanse Neubrandenburg 7  SV Hanse Neubrandenburg (2-8.ST)
Verloren 3  Penkuner SV Rot-Weiß
SV Hanse Neubrandenburg
4  SV Teterow 90 (1-4.ST)
LMO 4.0 -  1997-2005 LMO-Group

Landesliga Ost

Ergebnisse/Tabelle  Spielpläne  Fieberkurven  Ligastatistik  
KaZü  
MC  
Hanse  
ANK  
Penk  
Görm  
Bolle  
Tete  
Fried  
GFC2  
BWHGW  
SV Teterow 90  
11 Tabellenposition
4 Pkt.
8 Spiele
0.5 Pkt./Spiel
16:29 Tore
2.00:3.63 Tore/Spiel
1 (12,50%) Siege
4:1 g. SG Karlsburg/Züssow (H) Höchster Sieg
6 (75,00%) Niederlagen
2:7 g. VfC Anklam (A) Höchste Niederlage
1 Niederlage(n)
3 Sp. o. Sieg
Aktuelle Serie
(H) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(H) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
(A) FSV 1919 Malchin (5.)
(H) Greifswalder FC II (2.)
(A) FSV Blau-Weiß Greifswald (6.)
(H) VfC Anklam (4.)
(A) SG Karlsburg/Züssow (7.)
(H) TSV Friedland 1814 (3.)
(A) SV Siedenbollentin (1.)
(H) SV 90 Görmin (9.)
(A) SV Hanse Neubrandenburg (10.)
(A) Penkuner SV Rot-Weiß (8.)
Restprogramm
  KaZü
  MC
  Hanse
  ANK
  Penk
  Görm
  Bolle
  Tete
  Fried
  GFC2
  BWHGW

Statistische Daten zur Liga

Spiele
ges. Heimsiege Unentschieden Auswärtssiege
40 19 (48%) 11 (28%) 10 (25%)
Tore
ges. Heim-Tore   Auswärts-Tore
182 (Ø4.55) 105 (58% Ø2.63)   77 (42% Ø1.93)
Höchste(r) Heimsieg(e)
Greifswalder FC II - VfC Anklam 7:1 (3.ST)
SV Siedenbollentin - SV Hanse Neubrandenburg 7:1 (8.ST)
Höchste(r) Auswärtssieg(e)
SV 90 Görmin - SV Siedenbollentin 0:6 (2.ST)
Die meistenTore
VfC Anklam - SV Teterow 90 7:2 (4.ST)
TSV Friedland 1814 - SV Teterow 90 6:3 (6.ST)
Serien
  Aktuell Saison
Gewonnen 3  TSV Friedland 1814 4  SV Siedenbollentin (2-5.ST)
VfC Anklam (4-7.ST)
Ungeschlagen 8  SV Siedenbollentin 8  SV Siedenbollentin (1-8.ST)
Unentschieden 2  FSV 1919 Malchin
Greifswalder FC II
2  SV Siedenbollentin (6-7.ST)
FSV 1919 Malchin (7-8.ST)
Greifswalder FC II (7-8.ST)
Sieglos 7  SV Hanse Neubrandenburg 7  SV Hanse Neubrandenburg (2-8.ST)
Verloren 3  Penkuner SV Rot-Weiß
SV Hanse Neubrandenburg
4  SV Teterow 90 (1-4.ST)
LMO 4.0 -  1997-2005 LMO-Group
Seitentitel