News

Die offizielle Homepage der SG Karlsburg-Züssow

Wechseln zu: Navigation, Inhalt

Zweite bei Endrunde dabei

13.01.18

 

Am Samstagvormittag sorgte die SG-Reserve für eine faustdicke Überraschung und qualifizierte sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft.

Die ersten beiden Spiele der SG gingen Unentschieden aus, erst trennte man sich 3:3 von Ahlbeck, anschließend vom Kreisoberligisten Weitenhagen 1:1. Danach folgten zwei Siege gegen Loitz (2:1) und dem Greifswalder FC III (3:1). Im letzten Spiel unterlag man dann knapp Wolgast mit 0:1. Anschließend hieß es zittern, denn Loitz hätte mit einem deutlichen Sieg über Weitenhagen noch an der SG vorbei ziehen können. Loitz siegte dann auch 2:0, womit beide Teams punkt- und torgleich waren. Nun zog der direkte Vergleich, welches die SG allerdings für sich entschieden hatte. Diese qualifizierte sich daher zusammen mit den souveränen Wolgastern für die Endrunde. Diese findet am 03. Februar im Anklamer Volkshaus statt, Beginn ist 13.00 Uhr.

Navigation